Allerheiligen
Slogan - Slogan
RSS

Letzte Einträge

Babybauchabdruck Gipsabdruck
Gutscheine für Babybauchabdrücke
Babybauchabdruck Gipsabdruck München
3D-Handabdruck oder 3D Fußabdruck des Babys
Der Babybauchabdruck komplett mit beiden Armen

Kategorien

Arbeitsschritte
Ausbesserungen 3D Abdrücke
Einfach nur schön
Private Fotos aus dem Atelier
erstellt von

Mein Blog

Allerheiligen

So, wie man sich das Wetter für Allerheiligen vorstellt, war es heute gerade nicht. Der grausame, trübe, nasskalte Monat November!
Bei fast 17 Grad habe ich es mir mittags auf unserer windstillen Terrasse im herrlichsten Sonnenschein gemütlich gemacht und beim Gräberumgang um 14 Uhr noch direkt geschwitzt. Freilich habe ich mir bei den Worten des Pfarrers, der seine Allerheiligenandacht via Lautsprecher über den gesamten Friedhof verhallen ließ, Gedanken gemacht und in den tiefblauen Himmel geschaut. Die Vögel haben noch wunderbar gezwitschert und die Bäume haben fast alle noch ihr Laubkleid. Die einleitenden Worte, die sonst bei trist-trübem Wetter immer Tränen in die Augen der Friedhofsbesucher hervorbringen, verfehlten heute oftmals ihre Wirkung.
Die Stimme des Geistlichen mit: "Wir stehen hier am Grabe unsere Liebsten, deren Hand wir niemals mehr halten können", verhallte schon sehr theatralisch auf dem Friedhof. Und die gesamte Liternei, die dann verlesen wurde, wirkte wie immer sehr einschüchternd. "Wir, die armen, reuigen Sünder...usw...müssen beten für unseren eigenen Abgang usw."
Was habe ich schon Großes angestellt? Weder Mord noch Totschlag noch Diebstahl, Hehlerei, Ehebrechen oder sonst eine große Verfehlung. Aber einschüchtern - das wollte die katholische Kirche von jeher. Wie sonst - bitteschön ist es zu erklären, dass jahrhundertelang Katholiken am Freitag kein Fleisch essen oder gegessen haben? Und das alles ohne gesetzliche Regelung! Wenn heute allein z.B. von den Grünen ein Vorschlag zum "Veggy-Day" kommt, wird vehement dagegen vorgegangen. Bei der Kirche funktioniert das bis heute noch immer hervorragend - und ganz ohne Gesetz. Wie mächtig ist die Kirche? Mit dieser Frage lasse ich meinen heutigen Blog enden.
(Das Foto stammt aus meinem Irland-Urlaub)

0 Kommentare zu Allerheiligen:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment